2018-10-28_Balken-Graf1.jpgarchitektur.png2018_Balken-Studienfahrt2.jpg2018-12-18_Adventskonzert2.jpg2018-09-23_MacroNatur-Balken.jpg2018-10-28-rotenfels.jpg2018-US-Theater.jpg2018-07-03_Abischerz-Balken.jpg2018-09-19_BK-Temperamente.jpg2018-07-19_Sporttag-Balken1.jpg2018-11-30_Adventsbasar-side.jpg2018-10-28-Küken.jpg2018-12-06_Nikolaus-side.jpg2018-06-30_Kunstinbildern-Balken2.jpg2018-10-28-Baumhaus+Siedlung.jpg2018_Balken-Studienfahrten1.jpg2018-MS-Theater2.jpg2018-MINT.jpg2018-07-09_KEIGA-Balken2.jpg2018-07-20_Projekttage-Balken.jpg2018-MSTheater.jpg2018-Bridges.jpg2018-07-19_Sporttag-Balken2.jpg2018_Balken-Landschulheime.jpg2018-12-18_Adventskonzert.jpg2018-10-28-malerlandsch.jpg2018-10-28-modulareVariation.jpg2018-10-28-Seelenporträt+lebbild.jpg2018-10-28-oms .jpg2018-KS2-Physiker.jpg2018-09-22_Lotte-Balken.jpg2018-09-24_Vermont-Balken.jpg2018-03-20_Balken-Genua.jpg2018-10-28-dekonstr.jpg

#forgottennews @unescoausgehängte forgottennews und interessierte schülerInnen

Donald Trump, die Lage in der Koalition… Es sind meist wenige und oft  die immergleichen Themen, die die Titelseiten der Zeitungen, die Top-Treffer auf Nachrichten-Seiten im Internet oder die Fernseh-Nachrichten bestimmen. Darüber geraten andere, häufig nicht weniger bedeutsame Meldungen aus dem Blick, obwohl sie uns womöglich mehr betreffen als die „Topmeldungen“. Aber man findet sie eben nicht ganz oben auf der google-Trefferliste, auf den Titelseiten oder im Aufmacher von „Tagesschau“ und „heute“ - weshalb sie allzu häufig übersehen werden.

Deshalb hängt die UNESCO-AG unter dem Motto „#forgottennews @unesco“ Meldungen, Reportagen, Berichte in ihrem Schaukasten neben Raum A 103 im 1. OG des A-Trakts aus, Meldungen, die zwar veröffentlicht wurden, aber gerne übersehen werden und in der öffentlichen Wahrnehmung eine (zu) kleine Rolle spielen. Kommt vorbei und erweitert euren Horizont!

Und: Mitmachen ist gefragt! Schülerinnen und Schüler dürfen und sollen natürlich auch eigene Meldungen etc. vorschlagen, von denen sie denken, sie hätten mehr Beachtung verdient - wir bringen sie an die Öffentlichkeit! Also: Ausschneiden, ausdrucken, abschreiben … und (bitte mit Quellenangabe) bei Frau Müller oder Herrn Rockenbauch abgeben! Wir freuen uns auf neue Perspektiven!